Valiente

Valiente

Geschlecht:Rüde, kastriert
wartet in:Deutschland, Auffangstation
wartet seit:Februar 2020 ( bei Refugio Patan seit Nov. 2019)
geboren am:06.04.2012
Größe:ca. 68 cm
Mittelmeerkrankheiten:negativ
Patenschaft:Valiente würde sich über eine Patenschaft freuen.
Besonderheit:etwas schüchtern, vorsichtig, ruhig
Adoptionsvoraussetzung: 
letztes Update:28.03.2020

Was wir über Valiente erzählen können ...


10.01.2020

Valiente ist ein äußerst fröhlicher und verspielter Rüde.
Freundlich geht er auf alle zu, lässt sich gern streicheln und zeigt im Refugio keinerlei Unsicherheiten.

Valiente hat sich sofort in sein neues Rudel eingefügt und ist auch dort offen, verspielt und zeigt sich gut sozialisiert.

Update 12.02.2020

Valiente ist in Deutschland angekommen.

Valiente ist noch schüchtern, vorsichtig. Mit uns Menschen, aber auch in der Hundegruppe. Er hält sich noch abseits, versucht, ja nicht aufzufallen oder gar anzuecken.

Im Moment muss er auch noch ein wenig zunehmen. 

Update 18.02.2020

Neue Bilder von Valiente:

Update 10.03.2020

Neue Fotos von Valiente:

28.03.2020

 

Valiente ist ein Galgo für Menschen, die die leisen Töne und zarten Gesten lieben. Kommt Besuch, wahrt Valiente erst einmal einen Sicherheitsabstand und möchte nicht angefasst werden. Als stiller, aber auch neugieriger Beobachter nimmt er aus der zweiten Reihe am Geschehen teil und wird deshalb oft übersehen. Dabei ist Valiente ein ganz besonderer Schatz, über den wir nur Gutes zu berichten haben.

Gibt man Valiente etwas Zeit, damit er Besucher näher kennenlernen kann – dazu sind gemeinsame Spaziergänge bestens geeignet – dann verliert er bald einen Teil seiner Scheu, auch wenn er vom Naturell her wohl immer ein eher zurückhaltender und besonnener Galgo bleiben wird.

Seinen Bezugspersonen gegenüber zeigt Valiente sich hier inzwischen von seiner zärtlichen Seite. Er lässt sich gerne kraulen und kann das auch richtig genießen, aber auch wir müssen manchmal Geduld haben, bis Valiente zu uns kommt und sich an uns schmiegt. Nie wird Valiente aufdringlich oder stürmisch. Alles in seinem Wesen ist verhalten und von sanftem, zartem Ausdruck. Er ist ein ruhiger und ausgeglichener Hausgenosse, der lieber gemütlich bei einem in der Hütte liegen bleibt, wenn die anderen am Zaun bellen.

In der Gruppe der Galgos kommt Valiente gut zurecht. An den Rennspielen der anderen beteiligt er sich im Gehege bisher selten. Aber begibt man sich mit ihm und den anderen Galgos auf die Wiese, dann blitzt doch die Lebensfreude aus seinen Augen und er rennt mit seinen Freunden ein paar Runden. Valiente ist ein fairer Spieler, der sich gut beherrschen kann. Streit geht er geflissentlich aus dem Weg.

Auf Spaziergängen läuft Valiente ganz mustergültig an der Leine. Aufmerksam erkundet er die Umgebung und läuft neben oder manchmal auch vor einem. Hundebegegnungen verlaufen entspannt. Selbst als uns neulich ein abgeleinter Terrier aufgeregt umsprang und die Galgos sogar in die Hinterläufe zwickte, hat Valiente das stoisch ertragen. So schnell bringt ihn nichts aus der Fassung, was von großem Vorteil ist, wenn man mehrere Hunde an der Leine hat.

Beim Füttern hält Valiente sich etwas abseits von den anderen, obwohl hier keiner der Hunde auf die Idee kommt, ihn von seinem Napf vertreiben zu wollen. Alle respektieren Valiente und schätzen seine besonnene Art.

Nach Schätzung der Spanier wäre Valiente jetzt 8 Jahre alt, doch halten wir ihn von seiner körperlichen Verfassung her für zwei Jahre jünger. Bei seiner Ankunft war Valiente noch sehr dünn und nahm schlecht zu. Deshalb haben wir ihn in der vergangenen Woche beim Arzt einmal durchchecken lassen, um sicher zu sein, dass ihm nichts fehlt. Die Blutwerte waren ausgezeichnet; alles in bester Ordnung!

Wir wünschen uns für Valiente ein Umfeld ohne allzu viel Trubel bei feinfühligen Menschen. Da er so ausgeglichen ist, wäre er bestimmt auch als Bürobegleiter geeignet. Ein Hundepartner in seiner zukünftigen Familie wäre eine große Bereicherung für Valiente, denn er ist trotz aller Zurückhaltung doch sehr sozial und der ruhende Pol seines Rudels.

Sie möchten Valiente ein neues Zuhause geben?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Valiente. Bitte lesen Sie zunächst die Adoptionsgrundlagen und füllen die Adoptionsanfrage aus.

 

Sie möchten eine Patenschaft für Valiente übernehmen?

Sie haben Valiente in Ihr Herz geschlossen, können ihn/sie aber leider nicht adoptieren? Übernehmen Sie doch eine Patenschaft für Valiente.

 

Sie möchten mehr über Valiente erfahren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
 

Ansprechpartner:Bianca Seefeld
Email:bianca.seefeld@galgorettung-fs.de
Tel.:09173 79916
Ort:91177 Thalmässing