Repique

Repique

Geschlecht:Rüde, kastriert
wartet in:Deutschland, Auffangstation
wartet seit:Sep. 2019 (bei FBM seit Nov. 2018)
geboren am:11.06.2014
Größe:ca. 66 cm
Mittelmeerkrankheiten:Ehrl. und Anapl. positiv (behandelt), Rest negativ
Patenschaft:Repique würde sich über eine Patenschaft freuen.
Paten:Sonja G.
Besonderheit:anfangs schüchtern, anhänglich
Adoptionsvoraussetzung: 
letztes Update:22.02.2020

Was wir über Repique erzählen können ...


27.09.2019

Repique ist vor kurzem bei uns in Deutschland angekommen.

Anfangs zeigt er sich etwas scheu, vorsichtig. Aber schon nach kurzem Kennenlernen überwiegt die Neugier und schon kommt Repique näher, um sich streicheln und kosen zu lassen.

In der Hundegruppe hat er sich gut eingelebt, ist eher vorsichtig und passt auf, nicht unter die Räder zu kommen. Als Draufgänger kann man ihn im Moment jedenfalls nicht bezeichnen, auch wenn er körperlich eher zu den großen und starken Rüden zählt.

Update 08.10.2019

Ein Video von Repique und seinen Mitbewohnern Kelio, Izan, Actor, Bello und Rosi:

Update 08.10.2019

Neue Bilder von Repique:

Update 29.10.2019

Es gibt neue Fotos von Repique:

Update 20.12.2019

So groß Repique körperlich ist, so hat er in der Gruppe der Galgos, in der er hier lebt, doch einen schwachen Stand. Will ein anderer Frust ablassen, nimmt er zielsicher Repique ins Visier, weil dieser einen niederen Rang hat und sich nicht wehrt. Repique versucht zwar, sich aus der Schusslinie zu nehmen, so gut er kann. Da er aber manchmal ein bisschen tollpatschig ist und so besonders bemüht, es allen recht zu machen, gerät er gerade deshalb immer wieder einmal in Konflikte. Beim Füttern etwa ist Repique oft auf der Flucht, weil er keinem der anderen Hunde in die Quere kommen will und schürt gerade dadurch die Emotionen der anderen.

Repique ist ein fröhlicher, sehr sozialer und friedliebender Galgo, der von sich aus niemals Streit anfangen oder sich an einem Mobbing beteiligen würde. Auf der Wiese rennt er gerne mit den anderen Galgos um die Wette. Er lässt kein Rennspiel aus und ist immer vorne mit dabei, wo Spaß angesagt ist.

Beim Spaziergang läuft Repique gut an der Leine. Sieht oder riecht er etwas, das ihn in Bann schlägt, kommt auch einmal Zug auf die Leine. Aber spricht man ihn dann an oder geht in die Hocke, ist er sofort bei einem, so als wollte er bestätigt bekommen „Toll mache ich das, oder?“

Fremden gegenüber zeigt Repique sich beim ersten Kennenlernen etwas scheu und verbellt sie am Zaun. Doch betreten sie sein Gehege, ist er ruhig und braucht nicht lange, um Vertrauen zu fassen, denn er liebt sie doch eigentlich aus tiefstem Herzen, die Menschen! Ein gemeinsamer Spaziergang ist bestens geeignet, Repiques Zuneigung zu gewinnen.

Zu seinen Bezugspersonen ist Repique ganz offen und zärtlich, genießt jede Form von Zuwendung und körperlicher Nähe. Darf er bei seinen Menschen sein, ist Repique glücklich, ausgeglichen, in sich ruhend – ein Galgo, der es sogar genießt, auch mal fest in den Arm genommen zu werden.

Hier in der Auffangstation merkt man oft, dass Repique der dauerhafte Bezug zum Menschen fehlt. Deshalb ist er ganz besonders bemüht, der Erste zu sein, wenn es ums Streicheln geht, will ganz besonders nah sein, alles ganz besonders gut machen. Ruft man einen der anderen Hunde, ist es immer Repique, der als Erster reagiert und neben einem steht. Er ist bemüht, wirklich jedes Quäntchen an Zuwendung von seinen Bezugspersonen zu ergattern, das möglich ist. Es greift uns immer wieder ans Herz, das zu sehen.

Dieser sanfte, soziale Menschenfreund ist ein echter Herzbube, dem zu seinem Lebensglück nur noch eine eigene Familie fehlt.

Update 27.02.2020

Neue Fotos von Repique:

Update 22.02.2020

Ein Video von Repique und Semilla:

Sie möchten Repique ein neues Zuhause geben?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Repique. Bitte lesen Sie zunächst die Adoptionsgrundlagen und füllen die Adoptionsanfrage aus.

 

Sie möchten eine Patenschaft für Repique übernehmen?

Sie haben Repique in Ihr Herz geschlossen, können ihn aber leider nicht adoptieren? Übernehmen Sie doch eine Patenschaft für Repique.

 

Sie möchten mehr über Repique erfahren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
 

Ansprechpartner:Bianca Seefeld
Email:bianca.seefeld@galgorettung-fs.de
Tel.:09173 79916
Ort:91177 Thalmässing