Actor

Actor

Geschlecht:Rüde, kastriert
wartet in:Deutschland, Auffangstation
wartet seit:Sep. 2019 (bei FBM seit Nov. 2018)
geboren am:23.11.2017 (wir schätzen ihn älter, ca. 2014 geboren)
Größe:ca. 65 cm
Mittelmeerkrankheiten:Anaplasmose positiv (behandelt), Rest negativ, Test von 04.02.2020: alles negativ
Patenschaft:Actor würde sich über eine Patenschaft freuen.
Paten:Kathleen Schmelz, Nadja P.
Besonderheit:vorsichtig, ruhig
Adoptionsvoraussetzung: 
letztes Update:25.02.2020

Was wir über Actor erzählen können ...


16.09.2019

Actor ist gerade in Deutschland angekommen.

Actor ist erst mal vorsichtig und uns Menschen gegenüber auch sehr misstrauisch.

Gleichzeitig zeigt er sich aber auch neugierig und durch Leckerlie sehr bestechlich! In seiner Hundegruppe hat er sich sehr gut eingelebt - sozial, ruhig und immer freundlich.
 

Update 08.10.2019

Mit Actor kam ein scheuer, sensibler Rüde in unserer Auffangstation an, dessen Körper von vielen kleinen Narben gezeichnet ist. Allzu gut können die Erfahrungen, die er mit Menschen gemacht hat, bisher nicht gewesen sein, denn misstrauisch hielt er erst einmal einen Sicherheitsabstand zu jedem menschlichen Wesen ein.

In den vier Wochen, die Actor nun in unserer Auffangstation lebt, gibt es aber bereits Schritte in die richtige Richtung zu verzeichnen. Wird das Futter verteilt, ist Actors Freude groß und er ruft aufgeregt nach einem: „Komm doch endlich!“ Zu seinen Bezugspersonen sucht er inzwischen die Nähe, ist an ihrem Bein und lässt sich neuerdings sogar anfassen.

In die Blockhütte traut er sich hinein, wenn eine seiner Bezugspersonen darin ist, bleibt aber erst einmal angespannt und fluchtbereit. Gerade fängt er ganz vorsichtig an, in ruhigen Momenten Berührungen durch die streichelnde Hand zu genießen. Oft merkt man ihm an, dass er sich eigentlich nach menschlicher Nähe sehnt, doch noch siegt im inneren Kampf zwischen Bangen und Sehnen oft die Unsicherheit.

Auf den Spaziergängen, die hier in ländlichem Umfeld stattfinden, ist Actor ebenfalls noch sehr unsicher. Kommt uns ein Spaziergänger entgegen, versteckt er sich hinter seiner Bezugsperson. Er scheint noch nicht viel zu kennen und entsprechend unsicher reagiert er auf alles. Ein Leben in der Stadt oder in einem Haushalt mit viel Lärm und Trubel würde ihn überfordern.

In der Gruppe der Hunde, in der er hier lebt, kommt Actor gut zurecht. Er ist sehr darauf bedacht, nicht aufzufallen oder anzuecken und hat ein feines Sensorium für Stimmungen in der Gruppe. Nie ist er am falschen Ort, wenn die Emotionen einmal höher schlagen. Da macht er sich einfach unsichtbar. Auch beim Füttern ist Actor in der Gruppe unkompliziert und unauffällig. Er liegt mit den anderen zusammen, aber von gemeinsamen Spielen hält er sich noch fern. Actor passt einfach immer gut auf sich auf.

Mit Blick auf Actors körperliche Verfassung – so fehlen ihm etwa die oberen Schneidezähne – schätzen wir ihn doch eher auf vier bis fünf Jahre, nicht die im Impfpass angegebenen zwei Jahre. Von seinem Verhalten in der Gruppe her könnte er sogar noch ein bis zwei Jahre älter sein.

Viel von Actors Wesen können wir zum jetzigen Zeitpunkt nur bruchstückhaft sehen. Zu groß ist noch seine Zurückhaltung gegenüber uns Menschen, aber auch unter den Galgos. Eins können wir aber schon mit Gewissheit sagen: Actor ist ein überaus feinfühliger Hund mit einem stillen, zarten Wesen, für den wir uns ebensolche Menschen wünschen; Menschen mit Erfahrung im Umgang mit ängstlichen Hunden, gerne mit einem souveränen Hundepartner, an dem Actor sich orientieren kann.

Ein Video von Actor und seinen Mitbewohnern Repique, Izan, Kelio, Bello und Rosi:

Update 30.10.2019

Neue Fotos von Actor:

Update 24.11.2019

Neue Fotos von Actor:

Update 15.12.2019

Neue Bilder von Actor:

Update 05.01.2020

Actor hat in den vergangenen zwei Monaten einiges von seiner Unsicherheit abgelegt und zeigt uns inzwischen deutlicher sein Wesen – das eines seinen Menschen zugewandten, lebenserfahrenen Elder Statesman unter unseren Galgos.

Fremden gegenüber ist Actor zwar immer noch zurückhaltend, doch nähert er sich neugierig, wenn Besucher in die Auffangstation kommen. Manchmal bellt er kurz, doch dann siegt das Interesse am Menschen. Streicheln lässt er sich zwar nicht sofort, aber wenn er merkt, dass der Besuch Leckereien in der Tasche hat, dann fängt Actor am ganzen Leib an zu zittern vor Aufregung, nimmt genüsslich jedes dargebotene Leckerli entgegen und lässt einen nicht mehr aus den Augen, bis die Tasche leer ist. Essbares übt eine magische Anziehungskraft auf Actor aus. Kein Wunder, ist er doch immer noch recht dünn, obwohl er einen gesegneten Appetit hat. Wenn es nach ihm ginge, würde er bei der Futterverteilung gleich mehrere Näpfe kapern, wenn wir nicht einschreiten würden. Aber Actor lässt sich leicht lenken und sucht auch niemals Streit mit den anderen Hunden.

Actor kommt in der Gruppe der Galgos, in der er hier lebt, bestens zurecht. Alle respektieren und schätzen seine Sozialkompetenz und seine gefestigte Persönlichkeit. Auch zu fremden Hunden nimmt er offen Kontakt auf. Actor hat ein feines Sensorium für Stimmungen und geht brisanten Situationen vorausschauend aus dem Weg.

Wenn Actor etwas nicht passt – er beispielsweise angerempelt wird oder sein präferiertes Körbchen unverschämter Weise von einem anderen besetzt ist – sagt er lauthals seine Meinung. Auch auf der Wiese interveniert Actor bellend, wenn ein Spiel der jungen Wilden aus dem Ruder zu laufen droht. Seiner Stimme vertraut das kleine, zarte Männlein mehr als seiner körperlichen Präsenz und er findet in aller Regel auch Gehör. Dabei schätzt Actor die Gesellschaft der anderen Hunde sehr! In der Regel liegt er mitten unter ihnen auf dem großen Bett in der Blockhütte und legt zu gerne vertrauensvoll seinen Kopf auf dem Rücken eines anderen Hundes ab.

Auf dem Spaziergang geht Actor vorbildlich und ohne zu ziehen an der Leine. Man spürt ihn kaum, bis, ja, bis Wild in Sicht kommt. Dann schießt er plötzlich nach vorne und dreht und windet sich in der Leine. Jede Faser in ihm ist dann auf Jagd programmiert. In solchen Momenten sind Standfestigkeit, Ruhe und Souveränität vom Menschen gefordert, um Actor entschlossen mitzuteilen: „In unserem Rudel wird nicht gejagt!“ Bei uns reicht ein entschiedenes „Hey!“ aus, damit Actor sich wieder beruhigt, denn er lernt schnell. Das Tragen eines Sicherheitsgeschirrs ist deshalb aber auf den Spaziergängen zunächst unabdingbar.

Seinen Menschen ist Actor zärtlich zugetan, ohne je aufdringlich zu werden. Er hat eine stille, sanfte Art, einfach da zu sein. Kehrt Ruhe ein in der Auffangstation und man setzt sich zu den Hunden ins Blockhaus, dann kommt Actor gerne herbei und legt sein Köpfchen in den Schoß, um sich kraulen zu lassen. Das sind die Momente stiller Zweisamkeit, in denen man spürt, wie sein altes Leben, das sicherlich reich an Entbehrungen und arm an Liebe war, von Actor abfällt.

Wir wünschen diesem zarten Galgomann, dass bald sein neues Leben in einer liebevollen Familie, unbedingt mit einem oder mehreren weiteren Hundepartnern zum Kuscheln, beginnt!

Update 31.01.2020

Ein Video von Actor:

Update 25.02.2020

Wir haben bei Actor Anfang Februar ein großes Blutbild mit MMK machen lassen. Alles bestens, negativ und für einen Galgo wunderbare Blutwerte noch dazu. 

Neue Fotos von Actor:

Sie möchten Actor ein neues Zuhause geben?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an Actor. Bitte lesen Sie zunächst die Adoptionsgrundlagen und füllen die Adoptionsanfrage aus.

 

Sie möchten eine Patenschaft für Actor übernehmen?

Sie haben Actor in Ihr Herz geschlossen, können ihn aber leider nicht adoptieren? Übernehmen Sie doch eine Patenschaft für Actor.

 

Sie möchten mehr über Actor erfahren?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartner:Bianca Seefeld
Email:bianca.seefeld@galgorettung-fs.de
Tel.:09173 79916
Ort:91177 Thalmässing